Sebastian Manz – Home

Sebastian Manz & Dogma Chamber Orchestra: H. J. Baermann – Adagio D flat major for Clarinet and Strings

Mit ECHO Klassik ausgezeichnet

Zusammen mit seinen Bläserkollegen, Ramón Ortega Quero, Marc Trénel, David Alonso und dem Pianisten Herbert Schuch erhielt Sebastian Manz 2012 für die Aufnahme mit den Quintetten von Mozart und Beethoven den ECHO Klassik in der Kategorie “Kammermusikeinspielung des Jahres”. Ein Jahr zuvor hatte der Klarinettist bereits einen ECHO in der Kategorie “Nachwuchskünstler des Jahres” für seine Interpretation des Mozarts-Klarinettenkonzerts erhalten. Der ECHO Klassik-Preis gehört zu den prominentesten internationalen Auszeichnungen.s

Aktuelle CD mit dem Danish String Quartet

Aktuelle CD mit dem Danish String Quartet

CD mit dem Danish String Quartet

Beim Streichquartett- Festival Heidelberger Frühling lernten sich Sebastian Manz und das Danish String Quartet 2011 kennen und es funkte sofort zwischen den Musikern. So spielten sie anschließend nicht nur wieder live miteinander, sondern nahmen letztes Jahr eine gemeinsame CD auf. Neben dem legendären Quintett von Brahms ist das Quintett von Robert Fuchs eine Entdeckung wert. (CAvi 8553300/Vertrieb: harmonia mundi)

„Eine zeitlos grandiose Einspielung die auch in klangtechnischer Hinsicht vorzüglich realisiert ist.“ klassik-heute.com,10.04.14

Sprache

Aktuelle Termine